Mitgliederbereich
Verein Deutscher
Besitzertrainer e.V.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten, die alle Mitglieder des Vereins Deutscher Besitzertrainer mit der Anmeldung uns mitgeteilt haben, vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit das Recht, schriftlich die Einwilligung in die Datenverarbeitung dieser Angaben ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

Auf unserer Homepage veröffentlichen wir regelmäßige die Siege von Besitzertrainer des Vereins, soweit möglich auch mit Fotos. Auch zu anderen Zwecken des Vereins veröffentlichen wir Fotos auf unserer Homepage. Wir weisen darauf hin, dass Fotos und auch Videos bei der Veröffentlichung im Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei nicht ausgeschlossen werden. Der Verein Deutscher Besitzertrainer kann dafür nicht haftbar gemacht werden. Sie haben jederzeit das Recht, die mit der Beitrittserklärung (Stand November 2018) erteilte Einwilligung der Veröffentlichung von persönlichen Fotos oder Videos ganz oder teilweise zu widerrufen. Der Widerruf hat schriftlich per Brief oder E-Mail an den Datenschutzbeauftragten des Vereins Deutscher Besitzertrainer, Detlef Kaczmarek, Untere Hofbreite 19, 38667 Bad Harzburg, besitzertrainer(at)t-online.de zu erfolgen.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.